Hippeis Premium Bartöl

Premium Beard Oil by Tough 'Ombres Beards

Share on whatsapp
Description

Bartöl ist der erste Schritt für eine gute Bartgesundheit.

Bartöl   Die Haut unter Ihrem Bart wird am meisten angeregt, sodass Ihre Haut gut und juckfrei bleibt. Gesunde Haut entspricht einem gesunden Bart. Es wird auch teilweise von den Haaren absorbiert, wodurch Ihr Bart weich und handlich bleibt.

Hippeis-  Die Crack Spartan Army Unit von 300 Mann. Dies ist ein leicht kühner Duft für wärmeres Wetter. Es ist definitiv ein Hingucker und Vertrauensbildner. Ein mein Sohn sagte mir, als er diesen zur Arbeit trug. "Alle fragten immer wieder, was ist das für ein Geruch?" Er antwortete zuversichtlich: "Das ist mein Bart." Lächelte und ging weg.

Hippeis duftet nach:  Birkenblatt, grüne Mandarine, Mandarine, Wacholder, Basilikum, Bergamotte, Grapefruit, Zitrone, Iris, Lavendel, Muskatellersalbei, Tonkabohne, Bernstein, Sandelholz und Kaschmirholz.

Premium-Mischung bestehend aus 9 Trägerölen:  Süßmandelöl, Aprikosenkernöl, Avocadoöl, Arganöl, Jojobaöl, Vitamin E-Öl, Traubenkernöl, Kürbiskernöl und Hanfsamenöl  Dies ist die Mischung, die für die besten Ergebnisse bei der Pflege Ihres Bartes empfohlen wird. Für diejenigen, die nur das Beste für ihren Bart wollen.

Verwendung von Bartöl: Geben Sie eine kleine Menge in die Handfläche, reiben Sie sie von den Bartspitzen auf die Haut und massieren Sie sie sanft mit den Fingerspitzen in die Haut ein, um sicherzustellen, dass die gesamte Gesichtshaut richtig gerührt ist. Ich trage es normalerweise nach dem Duschen auf, während mein Barthaar leicht feucht ist, um die Feuchtigkeit einzuschließen und den maximalen Feuchtigkeitsgehalt im Haar zu gewährleisten. Kämmen oder bürsten Sie den Bart, um das Produkt gleichmäßig zu verteilen. Passen Sie die aufgetragene Menge an Ihre individuellen Bartbedürfnisse an.

Hinweis: Bei Nussallergien beachten Sie bitte die Inhaltsstoffe. Weitere Informationen zu den Vorteilen und Eigenschaften jedes Öls finden Sie auf unserer Seite mit Informationen zu Trägerölen.